Datenschutzbedingungen WhatsApp Business

Falls Sie mit uns via WhatsApp kommunizieren möchten, bitten wir Sie, die nachfolgenden Hinweise zu beachten. Die Nutzung von WhatsApp ist vollkommen freiwillig. Alternativ können Sie uns über die auf unserer Webseite angegebenen Kommunikationswege kontaktieren (z.B. E-Mail, Telefon). WhatsApp ist eine Dienstleistung der WhatsApp Inc. (4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland), welche wiederum ein Tochterunternehmen von Facebook Inc. ist. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen (www.whatsapp.com/legal/) von WhatsApp, bevor Sie WhatsApp nutzen. Durch die Nutzung von WhatsApp stimmen Sie diesen Richtlinien automatisch zu.

Im Rahmen der Kommunikation über WhatsApp werden folgende personenbezogene Daten durch Dunker Medizin- und Röntgenprodukte GmbH erhoben, verarbeitet und gespeichert:
Die Verarbeitung der Daten erfolgt ausschließlich, um die Kommunikation über WhatsApp zu ermöglichen sowie zu Zwecken der Serviceoptimierung. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO.

WhatsApp sichert zu, dass die Kommunikationsinhalte Ende-zu-Ende verschlüsselt werden. Das bedeutet, dass der Inhalt der Nachrichten nicht einsehbar ist, auch nicht durch WhatsApp selbst. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass WhatsApp Inc. bei einer Konversation über WhatsApp den Inhalt zwar nicht einsehen kann, aber sogenannte Metadaten übermittelt werden. Diese beinhalten Informationen darüber, dass ein Kommunikationspartner mit uns kommuniziert. Zeitangaben zur Kommunikation sind eingeschlossen. Ebenfalls werden Informationen zum verwendeten Gerät der Kommunikationspartner und - je nach Einstellungen Ihres Endgerätes - auch Standortinformationen übermittelt.

Sie können der Kommunikation mit uns über WhatsApp jederzeit widersprechen. Bei laufenden individuellen Anfragen können Sie uns daher auffordern, die Kommunikation nicht über WhatsApp fortzusetzen. Im Fall der Kommunikation via WhatsApp löschen wir die WhatsApp-Nachrichten, sobald wir davon ausgehen können, etwaige Auskünfte der Nutzer*innen beantwortet zu haben, wenn kein Rückbezug auf eine vorhergehende Konversation zu erwarten ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Bitte sehen Sie davon ab Videos, Fotos oder Ihren Standort über WhatsApp an uns zu senden. Wir möchten Sie zusätzlich darauf hinweisen, dass wir uns aus Gründen Ihrer Sicherheit vorbehalten, Anfragen über WhatsApp nicht zu beantworten.